Stiftung Auto Recycling Schweiz

Die Vereinigung Schweizer Automobil-Importeure auto-schweiz gründete 1992 die Stiftung mit dem Zweck, die umweltgerechte Entsorgung von Motorfahrzeuge zu fördern und Stoffkreisläufe zu schliessen. Die heutige Autoverwertung gewinnt aus Unfall- und Altfahrzeugen hochwertige und wertvolle Rohstoffe zurück. Sie gelangen über Schmelzwerke wieder in die Produktion von Fahrzeugen und anderen Produkten. Aus den Reststoffen gewinnen thermische Verwertungsanlagen Wärmeenergie für die Produktion von Strom und Fernwärme.